Snorre

Snorre

Ich bin Snorre.

Am 05. November 2013 erblickte ich das Licht der Welt und verbrachte meine ersten drei Lebensmonate zusammen mit meinen Geschwistern, meiner Mutter, einigen anderen Katzen und zwei Hunden im schönen Neustadt (Wied). Viel gesehen von der Gegend habe ich zwar nicht, aber es gefiel mir trotzdem ganz gut.

Ende Januar 2014 wurden mein Bruder Tabby und ich abgeholt und mussten uns leider von unserer Familie trennen. Ab diesem Zeitpunkt sollten wir bei unseren neuen Menschen leben und zogen darum ins Bergische Land, genauer gesagt nach Solingen. Ich habe mich ziemlich schnell eingewöhnt und kuscheln mit meiner Menschin macht mir besonders viel Spaß. Leider kann ich nicht alles fressen, was ich gern würde, da ich eine Futtermittelallergie habe und ein bißchen aufpassen muss. Meine Menschin hat sich furchtbare Sorgen gemacht als die Allergie anfing, denn ich hatte immer offene Wunden im Gesicht. War wirklich nicht schön. Aber sie hat sich ganz lieb um mich gekümmert und jetzt kämpfen wir gemeinsam gegen das Problem.

Außer mit der Menschin kuscheln finde ich schlafen und fressen ganz toll. Mein Lieblingsspielzeug sindPapierkügelchen, die man über den Fußboden schnippst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Zwei Kater, viel Theater.

%d Bloggern gefällt das: